Versorgungspaten gesucht für den Opa LUPU!

Der 13 Jahre alte Schäferrüde hat tatsächlich die rumänische Hölle verlassen und ein Plätzchen auf unserem Schutzhof beziehen können! Endlich wieder Gras unter den Pfoten spüren können! Der ausgemergelte und vom schweren Leben gezeichnete Rüde wird jetzt erstmal aufgepäppelt und sucht Menschen, die ein Herz für alte Hunde haben und sich an der Versorgung (Aufbaufutter, Schmerzmedikament usw.) beteiligen. WER MÖCHTE FÜR LUPU EINE VERSORGUNGSPATENSCHAFT ÜBERNEHMEN?

Der sanfte Senior fängt schon an unseren Schutzhof zu erkunden und Streicheleinheiten einzufordern!

Natürlich suchen wir noch vor dem Winter einen Lebensplatz für LUPU. Wer möchte dem liebenswerten Opa ein schönes Zuhause mit viel Liebe und Fürsorge zuteil werden lassen? Ihr habt ein ebenerdiges Zuhause und ein großes Herz? Dann ran ans Telefon! Frau Lücke freut sich auf eure Anfrage oder auch auf die Übernahme einer Versorgungspatenschaft.

Komtaktdaten: Iris Lücke
Tel. 0163 376 94 98
Email: i.luecke@casa-animale.de

LUPU wird unkastriert, geimpft und gechipt, nach positiver Vorkontrolle mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr abgegeben.