Wir sagen „Machs‘ Gut!“

Freud und Leid liegen nah beieinander und so wollen wir heute „Machs gut!“ zu vier Fellnasen sagen, die ihre Reise über die Regenbogenbrücke angetreten haben. Diese tollen Hunde hatten so einen schlechten Start ins Leben und haben dieses „eine wunderbare“ Zuhause gefunden. Wir sind sehr traurig, aber auch froh, dass sie den Weg nicht allein gehen mussten und noch einmal Liebe und Fürsorge gespürt haben. Sie werden immer in Erinnerung bleiben und sie werden von ihren Menschen schmerzlich vermisst!

Yogi, der lange in einem Tierheim in Polen saß und noch wunderbare 3 schöne Jahre im Zuhause hatte

Dana kam in einem furchtbaren Zustand aus der Slowakei, ihr war leider nur etwas über 1 Jahr vergönnt
Die kleine Lilly ehemals Diana ist gestorben! Danke für die wunderschönen 4 Jahre die ihre Familie mit ihr verbringen durften
Laura ist auch gegangen, das arme Dingelchen. Endlich keine Schmerzen mehr und Frieden für sie!