Denise wurde operiert!

Wie euch bereits berichtet hat unserer Tierschützerin Bea in der Slowakei die noch ganz junge Denise aufgenommen.  Denise wurde operiert und  muss nun einige Zeit mit einem Fixator leben und die Schiene muss jeden Tag nachgestellt werden. Wir sind guter Hoffnung, dass Denise völlig genesen wird. Leider hat uns die Operation wieder einmal sehr viele Kosten verursacht und wir hoffen wir finden liebe Menschen, die uns hier noch ein wenig unterstützen!

Denise steht noch am Anfang ihres Lebens und wir wollen ihr einfach diese  Chance auf ein neues Leben ermöglichen.

Wenn ihr uns bei ihren OP Kosten ein wenig unterstützen wollt, würden wir uns über jeden noch so kleinen Betrag freuen! Bitte gebt beim Verwendungszweck „OP Denise“ an.

 Unser Spendenkonto der Casa Animale e. V. lautet
IBAN DE 28773637490000076414
BIC GENODEF1GFS
Noch schneller geht’s mit PayPal an spenden@casa-animale.de

Im Namen von Denise, ♥️lichen Dank!

Hier noch ein Bild wie wir Denise aufgenommen haben:

denis