jimmyshelby

Cane Corso…Traumhunde suchen ein Zuhause!

Es gibt Hunde die haben nie das Glück im Leben, dass sie eigentlich verdient haben.  Solche Hunde sind unsere Shelby und Jimmy, zwei wunderschöne Cane Corso. Leider sind Shelby und Jimmy sogenannte „Listenhunde“ und dürfen deshalb nur in die für diese Rasse erlaubten Bundesländer vermittelt werden. Dabei sind beide Hunde wunderschön und sehr lieb! Die beiden Hunde stammen aus einer Zuchtauflösung und sind nun bei unserer befreundeten Tierschützerin in der Slowakei gelandet. Cane Corso gelten als gelehrig, arbeitsfreudig, ruhig, freundlich, kinderlieb, treu, anschmiegsam, verspielt, sportlich und verhalten sich Fremden gegenüber eher gleichgültig und uninteressiert, solange ihre Familien oder deren Besitz nicht bedroht werden. Ein Cane Corso ist sicherlich kein Hund für Hundeanfänger, aber wir sind sicher, es gibt auch Menschen die diese Rasse lieben und wert schätzen. Deshalb wenden wir uns heute an euch! Shelby und Jimmy mussten nun so lange bei diesem Vermehrer ausharren, sie sind ca. 8 Jahre alt und haben nicht mehr viel Zeit um ein wenig Glück in einem liebevollen, artgerechten Zuhause zu erleben. Wenn ihr nun glaubt einen der beiden, wirklich wahnsinnig tollen Hunden, ein Zuhause geben zu wollen, meldet euch bei unserem Vermittler Harald Merkel, der kann alles weitere mit euch besprechen!

 

jimmy-and-shelby2

Wer möchte einen der beiden zauberhaften Riesen  ein neues Leben schenken und wieder die Sonne für sie scheinen lassen? Ihr Vermittler Harald Merkel freut sich auf eure Anfrage unter 0170 5415272 oder per Email an h.merkel@casa-animale.de.

Shelby und Jimmy werden geimpft, entwurmt, kastriert, gechipt, mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr vermittelt und reisen  mit TRACES-Transport.