p1070452-k-1000x576

CANA Patin: Frau S.

Hündin, Mischling, geb. 2008, kastriert, Schulterhöhe ca. 45 cm, kastriert

CANA kam vor etlichen Jahren von einem städtischen Shelter in Belgrad in eine Auffangstation, die aufgrund der verheerenden Zustände geschlossen werden musste. Etliche Tierschutzorga’s hatten damals eine große Anzahl der Hunde übernommen. Nur CANA, und noch einige andere, waren sehr menschenscheu. Sie blieben übrig. Der damals jungen Hündin sowie einigen anderen, die es letztendlich auf den Schutzhof geschafft haben, drohte der Tod. Die Casa hat die hübsche Rote 2012 rausholen können. CANA ist seitdem auf dem Schutzhof untergebracht. Hier ist sie sicher und umsorgt und fühlt sich wohl. Die zurückhaltende Fellnase ist gut mit Leckerli zu motivieren und frisst, auch bei fremden Zweibeinern, aus der Hand. Mittlerweile lässt sich CANA von ihrer Bezugsperson auch streicheln. Bei Futterspielen ist die clevere Dame voll dabei und führt gerne die ihr gestellten Aufgaben durch. An der Leine gehen ist leider nicht möglich, da reagiert sie panisch. Wer weiß, was sie durchmachen musste in ihrem früheren Leben.

CANA sucht angsthunderfahrene, liebe Menschen, die ein Körbchen für sie frei haben und sich gerne mit ihr beschäftigen.

Die hübsche Rote hat eine liebe Patin gefunden!