38779954_1815702528522993_789115926137012224_n

Franko, deine von Menschenhand gebrochenen Beinchen zu sehen, bricht uns allen das Herz.

Deine Schreie blieben ungehört. Deine von Menschenhand gebrochenen Beinchen zu sehen, bricht uns allen das Herz. Doch was nützt dir das? Das ist ein dringender Hilfeaufruf, für den kleinen Franko in der Slowakei.
PayPal: spenden@casa-animale.de Kennwort : Franko
Platzangebote an Iris Lücke Tel: 0163 376 94 98 oder i.luecke@casa-animale.de

Wieder sind es diese unvorstellbaren Horrormeldungen, die man nicht glauben möchte, wenn sie einem mitgeteilt werden.
Dem kleinen Hundebub Franko, der erst 4-5 Monate alt ist, wurden in einer der vielen Zigeunerlagern in der Slowakei beide Vorderbeinchen gewaltsam von einem dort lebenden Kind gebrochen. Das wohl geistig behinderte Kind, das diese schreckliche Tat begannen hat, war wohl sich selbst überlassen. Franko’s schreckliche Schmerzensschreie konnten diese unbeschreibliche Tierquälerei nicht mehr rechtzeitig stoppen. 3 Tage musste Franko warten bis Tierschützer ihn sahen und Bea unsere slowakische Tierschützerin um Hilfe riefen. Diese zauderte nicht lange und holte den kleinen Franko aus dem Lager raus, versorgte ihn mit Futter und Wasser, das hatte der kleine Kerl auch schon länger nicht mehr gesehen, und brachte ihn in die Tierklinik. Das Röntgenbild zeigt das ganze Ausmaß dieser gefühlstoten Tat. Franko muss wohl zu allem Unglück an beiden Beinchen operiert werden.
Bea kann diese Kosten unmöglich alleine stemmen und wir möchten sie gerne einmal mehr mit Eurer Hilfe unterstützen.
Nicht helfen kann hier keine Option sein.

Bitte seht nach, ob Ihr ein paar Euro für Franko’s Genesung spenden könnt. Wie immer zählt und hilft jeder noch so kleine Beitrag. Denn viele Kleine sind zusammen ein Großer und helfen einer geschundenen Seele zurück ins Leben und in eine bessere Zukunft.
Wir freuen uns über jeden Betrag, den ihr uns z. B. über PayPal an unsere Emailadresse: spenden@casa-animale.de überweisen könnt.
Durch Anklicken des folgenden Links, seht ihr alle möglichen Wege, wie uns eure Spende erreicht.

spenden-button

Bitte gebt im Verwendungszweck „Franko“ an.
Vielen Dank!
Für Franko suchen wir jetzt schon ein schönes zuhause. Denn nach dem Klinikaufenthalt soll er nicht in das Shelter einziehen müssen, dort sind die Bedingungen für ein gesundes Hundekind schon nicht gut.

Platzangebote an Iris Lücke Tel: 0163 376 94 98 oder i.luecke@casa-animale.de

Bitte helft bei unserem Versuch, dieses Unrecht an einem Tierkind wiedergutzumachen.