32215304_1695721977187716_6574450957046775808_n

MILLIE hat die Augen-OP gut überstanden und sucht dringend ein Zuhause!

UPDATE 03.07.18:
Millie hat es nach Deutschland geschafft!  Sie darf zu einer befreundeten Tierschutzorganisation! Weiterhin wünschen wir dir viel Glück liebe Millie, damit du schnell eine „Für – immer – Familie“ findest!

UPDATE 20.06.18:
Vielen Dank für die bereits eingetroffenen Spenden! MILLIE hat die Augen-OP zum Glück gut überstanden! Sie ist nicht blind, hat einen Fleck, an dem sich die Netzhaut gelöst hat aber nicht größer wird. MILLIE macht das auch keine Probleme. Wir sind sehr dankbar, dass sie doch in der Klinik in der Slowakei operiert werden konnte! Nun suchen wir dringend eine Pflegestelle für die Maus, noch besser wäre natürlich eine zuhause für immer!
Bitte wendet euch in Iris Lücke unter 0163 376 94 98 oder per Email an i.luecke@casa-animale.de, wenn ihr dem Noch-Hundebaby eine Familie sein möchtet.

10.05.18 – MILLIE ist eine von den geretteten Welpen aus dem Romalager. Leider hat sie eine Verletzung am Auge. Bea hat sie unverzüglich in die renommierte Tierklinik nach Bratislava gebracht, in der sie behandelt wurde und nun Tropfen gegen die Schmerzen bekommt. Bedauerlicherweise wird sie trotzdem eine OP in einer Fachklinik benötigen, die wir leider nur in Deutschland durchführen lassen können.

NUN BITTEN WIR EUCH UM UNTERSSTÜTZUNG BEI DEN BEREITS ANGELAUFENEN UND DEN NOCH BENÖTIGTEN KLINIKKOSTEN! DIE CASA ANIMALE IST DABEI AUF EURE HILFE ANGEWIESEN.

MILLE steht doch noch am Anfang ihres Lebens und wir möchten ihr trotz der Komplikationen einen bestmöglichen Start in ein neues Leben ermöglichen.

Wenn ihr MILLIE helfen mögt, seht ihr hier unsere Bankverbindung bzw. Paypal

Raiffeisenbank Gefrees e.G.
IBAN DE 28773637490000076414
BIC GENODEF1GFS

Paypal: spenden@casa-animale.de

Bitte gebt im Verwendungszweck „Klinik Millie“ an.

Tausend Dank!!!🙏🙏

spenden-button