Aktuelles

  • ‼️HILFE!! BULO muss seine Pflegestelle in 2 Wochen verlassen! bulo

    BULO Rüde, ital. Doggenmix, geb. ca. 10/2014, größer, kastriert Der nette Hundemann BULO hatte eine Pflegestelle gefunden. Leider muss BULO diese unverschuldet verlass en. Er ist lieb zu jedermann, mag auch Kinder. Die sollten nur schon etwas größer und standfest sein, da er auch gerne spielt und dabei seine Größe unterschätzt. Mit Hündinnen kommt BULO prima klar, auch gut sozialisierte Rüden sind kein Problem. Wer möchte dem freundlichen Rüden ein Zuhause für immer geben? Sein Vermittler Harald Merkel freut sich auf eure Anfrage unter 0170 – 5415272 oder per Email an h.merkel@casa-animale.de. BULO wird kastriert, geimpft, entwurmt, mit EU-Heimtierpass vermittelt.

  • ❗❗❗Vermittlungshilfe❗❗❗ 13619816_1282830828401264_6493047402580571396_n

    Vor einer knappen Woche kam es auf dem Schutzhof einer Tierschützerin zu einer Brandkatastrophe. Dem beherzten Eingreifen der Hofbetreiberin ist es zu verdanken, dass alle Hunde gerettet werden konnten. Nun ist es natürlich im verbleibenden Gästehäuschen auf Dauer viel zu eng für alle Hunde und die Tierschützerin. Deshalb möchten wir ihr helfen, ein neues Zuhause für KATYA zu finden. KATYA Hündin, Mischling, geb. ca. 2010, Schulterhöhe: 35 cm, kastriert KATYA stammt urpsrünglich aus Bulgarien und musste dort ihr Leben an der Kette verbringen. Seit einiger Zeit wohnt sie bei der Hofbetreiberin mit im Haus in 19372 Ziegendorf. KATYA ist lieb … ❗❗❗Vermittlungshilfe❗❗❗ weiterlesen

  • ❌❌❌Es fehlen nur noch 4 Zaunelemente und 2 Tore um das 1. und 2. Gehege vervollständigen zu können!!!❌❌❌ p1340407-k

    benötigte Zaunelemente GESAMT: 200 Stück (für 6 Gehege), benötigte Tore GESAMT: 6 Stück (für 6 Gehege), bereits gespendete Zaunelemente: ❤️43 Stück (1 Gehege +), bereits gespendete Tore: 0 Stück UPDATE: 12.01.18 Wir sind kurz davor das 2. Gehege neue einzäunen zu können!!! Es fehlen nur noch 4 Zaunelemente und 2 Tore!!! Vielen herzlichen Dank für die bisherigen 43 Zaunelemente!!!! Beta, unsere Langzeitbewohnerin auf unserem Schutzhof bewohnt im Moment das erste Gehege… DANK Euch ist Beta´s Gehege bald sicher!!! UPDATE: 04.01.18 Wir haben 30 Zaunelemente von Euch bekommen. Das erste Gehege haben wir Dank Euch bereits zusammen bekommen!!! Ihr seid spitze!!! … ❌❌❌Es fehlen nur noch 4 Zaunelemente und 2 Tore um das 1. und 2. Gehege vervollständigen zu können!!!❌❌❌ weiterlesen

  • ACHTUNG!!! Terminänderung!! Nächster Interessententag ist am Sonntag, den 14.01.18, von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr!!! p1340008-k

    ACHTUNG!!! Terminänderung!! Nachdem viele unserer Hunde kurzfristig die Casa vor dem Interessentag verlassen können, möchten wir diesen ausnahmsweise um eine Woche auf den 14.01.18 verschieben! Viele neue Fellnasen werden dann auf der Casa auf ein neues Herrchen oder Frauchen warten! Wir freuen uns auf euch! Liebe Tierfreunde, ihr würdet gerne einem Hund ein neues Zuhause geben und seid euch unschlüssig, wer der Glückliche sein soll? Dann besucht unsere Fellnasen doch einfach bei uns auf dem Schutzhof. Hier können Interessierte den Schutzhof besuchen und sich über die Hunde informieren. Das Vermittlungsprocedere bleibt vom Interessententag unberührt. D. h. wenn ihr euch für … ACHTUNG!!! Terminänderung!! Nächster Interessententag ist am Sonntag, den 14.01.18, von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr!!! weiterlesen

  • Warum voller Hoffnung in das neue Jahr 2018 starten? neujahr-2018-k

    Das neue Jahr wird nichts besonderes bringen, … wenn Du nicht selbst das Besondere tust!!! … mit diesen Worten starten wir mit Euch zusammen in das neue Jahr 2018 … mit einem guten Gefühl zusammen mit Euch das Besondere für die Hunde und Katzen zu tun!!! Damit wünschen wir Euch und Eurer Familie ein großartiges Jahr 2018!!!!! Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit Euch! Euer Casa Animale – Team

  • Mademoiselle wünscht, im Namen von Casa Animale, FROHE WEIHNACHTEN! 1weihnachten

    Wieder geht ein Jahr zu Ende und wir blicken zurück auf ein ereignisvolles Jahr. Natürlich gab es schöne, aber auch traurige Momente. Viele Fellnasen konnten wir aus ganz furchtbaren Sheltern retten, ihnen Hoffnung geben und eine neue Zukunft ermöglichen. Sie haben nun, ein neues Zuhause bei Menschen, die ihnen zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann. Viele Fellnasen mussten wir zurück lassen, unser Herz blutet, aber wir können nicht alle retten. Viele unserer Schützlinge mussten wir gehen lassen, sie waren alt oder krank  …aber sie waren nicht allein und hatten noch einmal die Gelegenheit Liebe und Fürsorge zu spüren. Ein … Mademoiselle wünscht, im Namen von Casa Animale, FROHE WEIHNACHTEN! weiterlesen

  • Amor wir werden dich sehr vermissen !!! *2004 +Dez. 2017 balu-r-i-p-2

    Unser Herz wollte ihn halten. Unsere Liebe ihn umfangen. Unser Verstand mußte ihn gehen lassen. Wir werden ihn sehr vermissen !!! … schrieb uns Amors Pflegefamilie.❤️   Unsere Pflegefamilien gab Amor einen Platz an ihrer Seite.  Leider kam viel zu schnell der Tag, an dem sie ihn wieder gehen lassen mussten. Vielen Dank an Pflegefrauchen und -herrchen Elke und Erich, für die liebevolle Betreuung und die schöne Zeit, die er mit ihnen haben durfte!  

  • Totenstille in der Tötungsstation von Braila in Rumänien. Jemma

    UPDATE – 20.12.17 Die Welt scheint für den Moment wieder etwas heller zu sein. 59 Hunde haben am Dienstag die Tötungsstation in Brăila für immer hinter sich gelassen. Sie sind aufgebrochen in ein neues Leben. Haben den Ort verlassen wo der sichere Tod auf sie wartete. 12 weitere Hunde konnten reserviert werden. Damit ist das Shelter nicht mehr überfüllt und die örtlichen Behörden sehen hoffentlich von weiteren Tötungen ab. Wir haben noch einmal die Plätzchen bei uns auf dem Schutzhof nachgezählt, wurden fündig und übernehmen jetzt 16 der geretteten Hunde. Die Vorstellung unserer neuen Schützlinge erfolgt – sobald wir alle … Totenstille in der Tötungsstation von Braila in Rumänien. weiterlesen

  • Im stillen Gedenken an unseren Terry – *2010 +Dez. 2017 p1080764-k

    Im Dez. 2017 mussten wir Terry gehen lassen.  Ruhe in Frieden.  TERRY lebte ca. 4 Jahren auf dem Schutzhof und gehörte zu unseren Langzeitbewohnern. Ursprünglich kamTERRY aus der Türkei und wurde von einer Tierschutzorganisation gerettet und nach Deutschland gebracht. Da er aber sehr ängstlich Menschen gegenüber war ,wollte diese Orga ihn wieder in die Türkei zurück schicken. Die Casa war der Meinung, das geht gar nicht und hat den verängstigten Hund auf dem Schutzhof aufgenommen. Hier bewohne er zusammen mit seinem Kumpel Lupo ein großes Gehege und freute sich wenn bekannte Menschen sein Gehege betraten und ihn Leckereien mitbrachten. Terry … Im stillen Gedenken an unseren Terry – *2010 +Dez. 2017 weiterlesen

  • plakat-rhunde-vortraege-jubilaeum1

    Hallo ihr lieben Hundemenschen, hier wollen wir euch auf eine Vortragsreihe zum Jubiläum 2018 der Rettungshundestaffel des BRK aufmerksam machen. Interessante Themen in unterschiedlichen Bereichen finden sicher viel Anklang, deshalb, so schnell wie möglich anmelden . Vielleicht sehen wir uns? Allgemeine Infos: Ort: BRK Kreisverband Bayreuth, Hindenburgstraße 10, 95445 Bayreuth Raum: Tristan & Isolde Anmeldung: zu allen Vorträgen notwendig   Der Hund in der tiergestützten Therapie, Referent: Herr Burdich 28.01.2018 14.00-16.00 Uhr Beschreibung: MOTIVATION ZUM LEBEN! „Therapiehunde tragen keinen weißen Kittel, stellen keine Anforderungen und haben keine Erwartungshaltung. Sie nähern sich unvoreingenommen und akzeptieren jeden Menschen ohne Vorurteile. Sie schenken Vertrauen und … weiterlesen

  • Unsere Trockenfutter Vorräte neigen sich dem Ende!!! Sabine beim füttern!

    UPDATE 14.12.17: Im Namen aller Casa Animale Hunde möchten wir uns herzlich für alle Futterspenden, die bereits eingetroffen oder die noch auf dem Weg sind bedanken! Ihr seid spitze! 05.12.17 – Es wird Weihnachten…unsere Hunde wünschen sich so gerne ein Näpfchen voll mit Futter! Wer kann uns helfen? Wir brauchen unbedingt Trockenfutter in rauen Mengen. Unser Schutzhof ist im Augenblick sehr voll und unsere Hunde haben noch ganz viel nachzuholen. Wer kann uns helfen… jede noch so kleine Hilfe zählt! Wir freuen uns über jegliche Hilfe, die uns erreicht. Paypal an spenden@casa-animale.de Bitte als Verwendungszweck „Futterspenden“ angeben. Vielen, herzlichen Dank!!! Natürlich … Unsere Trockenfutter Vorräte neigen sich dem Ende!!! weiterlesen

  • Cindy, wir werden dich nie vergessen! R.I.P. cindy3

    Unsere CINDY musste diese Woche über die Regenbogenbrücke gehen! Wir sind von unfassbarer Trauer erfüllt! Es tut uns unendlich leid, dass sie diesen Weg gehen musste! Möge dein Herz jenen Ort der Ruhe finden, den die Welt dir nicht zu schenken vermöchte.   In Gedenken…  

  • Nächster Interessententag am Schutzhof in Gefrees!!! Am Sonntag, den 03.12.17, von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr!!! Gehege am Schutzhof

    Liebe Tierfreunde, ihr würdet gerne einem Hund ein neues Zuhause geben und seid euch unschlüssig, wer der Glückliche sein soll? Dann besucht unsere Fellnasen doch einfach bei uns auf dem Schutzhof. Um unseren Schützlingen die Möglichkeit zu geben, live und in Farbe einem größeren Publikum vorgestellt werden zu können, möchten wir einen Interessententag einführen. Immer am ersten Sonntag im Monat, können Interessierte den Schutzhof besuchen und sich über die Hunde informieren. Um Frau Seitz zu entlasten, werden jeweils 2 Ehrenamtliche anwesend sein und eure Fragen so gut wie möglich beantworten.   Das Vermittlungsprocedere bleibt vom Interessententag unberührt. D. h. wenn … Nächster Interessententag am Schutzhof in Gefrees!!! Am Sonntag, den 03.12.17, von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr!!! weiterlesen

  • Unsere Fellnasen in ihrem neuen Zuhause! fellnasen-im-glueck1

    Wollt ihr wissen, wie es unseren ehemaligen Schützlingen geht? Dann schaut doch mal hier vorbei: Fellnasen im Glück   Es ist immer wieder eine Freude, wenn wir sehen, wie glücklich die neuen Halter mit ihren Fellnasen und Samtpfoten nach einer Eingewöhnungsphase sind! Hier könnt ihr auch vorbeischauen wenn ihr nicht bei Facebook angemeldet seid. Einfach bei Anmeldevorschlag auf jetzt nicht klicken!

  • Die Sammelstelle für Katzen in der Slowakei ist völlig überfüllt!!!! 2

    Heute müssen wir uns ganz dringend an euch wenden, unsere befreundete Tierschützerin Bea aus der Slowakei hat uns über einen absoluten Notfall informiert. Es geht um eine Sammelstelle für Katzen, die im Augenblick sehr voll ist. Die Stubentiger sind noch alle sehr jung und wurden aus Notsituationen aufgenommen. Wir würden gerne einige der Stubentiger übernehmen und nach Deutschland holen, aber die Kosten für die Erstversorgung können wir nicht alleine tragen und hoffen deshalb auf eure Hilfe! Jeder der Stubentiger muss für die Reise nach Deutschland fertig gemacht werden, d.h. geimpft, kastriert und gechipt werden…das kostet auch in der Slowakei jede … Die Sammelstelle für Katzen in der Slowakei ist völlig überfüllt!!!! weiterlesen

  • Endstation Tötung??!? – Sabine und Harald machten sich ein Bild vor Ort!!! vaslui1

    „Wir saßen einst in der Tötung von Vaslui. Längst hätte unser Herz still gestanden, doch Ana von „Last hope 2 Life“ holte uns rechtzeitig raus und brachte uns in ihrem Shelter in Sicherheit.“ Sabine Peschke von NaTiNo ist aktuell mit ihrem Team in Rumänien unterwegs, besucht verschiedene Tötungsstationen und kurzerhand flogen Sabine  und Harald gemeinsam mit Tino von NaTiNo e.V. auch nach Rumänien und machten sich selbst vor Ort ein Bild. Wenn es auch weitere Hunde aus Vaslui schaffen sollen, müssen schnellstens Hunde von hier ausreisen. Deshalb wurde schon fast über Nacht alles geplant. Gestern durften 30 Notfellchen ausreisen !! … Endstation Tötung??!? – Sabine und Harald machten sich ein Bild vor Ort!!! weiterlesen

  • Unsere Welpen, alten Hunde und unsere trächtige Hündin brauchen dringend Nassfutter!!! Sabine beim füttern!

    14.10.17 – Wir brauchen unbedingt Nassfutter in rauen Mengen. Unsere Welpen, unsere alten Hunde und unsere trächtige Hündin fressen uns im Augenblick die Haare vom Kopf. Wer kann uns helfen…   jede noch so kleine Hilfe zählt! Wir freuen uns über jegliche Hilfe, die uns über Paypal an spenden@casa-animale.de oder per Überweisung auf unser Spendenkonto Casa Animale e.V. Raiffeisenbank Gefrees e.G. IBAN DE 28773637490000076414 BIC GENODEF1GFS erreicht. Bitte als Verwendungszweck „Futterspenden“ angeben. Vielen, ❤️lichen Dank!!! Natürlich könnt ihr auch Futterspenden direkt an unseren Schutzhof senden: Schutzhof Casa Animale e.v. Witzleshofen 34 95482 Gefrees Danke an alle die uns unterstützen können…. Euer … Unsere Welpen, alten Hunde und unsere trächtige Hündin brauchen dringend Nassfutter!!! weiterlesen

  • BR – Fernsehen war zu Gast bei uns auf dem Schutzhof! fernsehbeitrag0

    UPDATE – 10.10.17 – Hier der LINK zu dem Fernsehbeitrag „Casa Animale“ in Gefrees! 09.10.17 – Am 10.10.17 zum internationalen Welthundetag, wird im Bayerischen Fernsehen in der „Frankenschau aktuell“ ein Beitrag über die Casa Animale gesendet. Also, alle, die unsere Sabine Seitz, den Schutzhof und die Hunde sehen wollen, sollten zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr Bayern 3 einschalten!! Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns darauf! Der Beitrag kann danach in der Mediathek angesehen werden. Den link dazu geben wir hier so bald wie möglich bekannt

  • Schäferhundmama Cindy sucht noch ein Zuhause! Cindy

    UPDATE: Ende Okt. 2017 – Cindys Welpen haben alle ein Zuhause gefunden. Jetzt sucht nur noch Mama Cindy ihr Glück. UPDATE: 03.10.17 – 3 Welpen sind bereits reserviert, aber 3 zuckersüsse Mädls suchen noch ein Zuhause! Die Welpen sind mittlerweile 8 Wochen, also das ideale Alter um sich von ihrer Mama verabschieden zu können. Diese Welpen hatten nämlich das Glück, dass sie bei uns auf dem Schutzhof zusammen mit ihrer Mama aufwachsen können. Hier nochmal aktuelle Fotos der drei Süssen. Schäfimama Cindy UPDATE – 22.09.17 – Die Welpen sind mittlerweile 6 Wochen alt. Wir suchen für unseren Nachwuchs nette Familien, … Schäferhundmama Cindy sucht noch ein Zuhause! weiterlesen

  • NEUE – Kalender 2018 und Jubiläumsmagazin!!!! magazin-kalender

    JUBILÄUMSMAGAZIN – Zu unserem 10-jährigen Jubiläum haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch einfallen lassen und ein Magazin über die Casa Animale erstellt. Darin werden die Casa und ihre ehrenamtlichen Helfer vorgestellt, sowie interessante Themen rund um den Tierschutz aufgezeigt. Natürlich findet ihr auch Geschichtchen über besondere Casa-Tiere, die unsere Herzen berührt haben. Und unsere Langzeitbewohner werden selbstverständlich auch vorgestellt (vielleicht findet ja der Ein oder andere einen lieben Paten ). Viele Casa-Freunde haben bereits Hunde oder Katzen aus dem slowakischen Shelter gesehen oder sogar adoptiert, hier möchten wir euch Bea’s Shelter in Fil’akovo/Slowakei vorstellen, der von einer großartigen … NEUE – Kalender 2018 und Jubiläumsmagazin!!!! weiterlesen

  • Wer sucht einen Begleiter fürs Leben??? p1300985-k

    Welpenalarm!!!Im Augenblick befinden sich in unserer Obhut jede Menge zuckersüßer Welpen, alle bildhübsch, sehr verspielt, sehr lieb und verträglich mit Artgenossen!!! Viele der Welpen haben wir von befreundeten Tierschützern aus dem Ausland übernommen. Kastrationen sind in Ländern wie Ungarn, der Slowakei oder Rumänien eher die Ausnahme und so gibt es immer wieder sehr viele Welpen. Diese werden dann auf die Straße gesetzt oder im besten Fall in einem Schelter abgegeben. Wir versuchen durch Kastrationsprogramme diesen immer wieder fortwährenden Kreislauf zu unterbrechen, aber es wird noch lange dauern, bis bei den Menschen dort ein Umdenken erreicht wird.Nun wollen wir nun zumindest … Wer sucht einen Begleiter fürs Leben??? weiterlesen

  • Ein Herz wie ein Bergwerk… William

    Dieser Songtext ist mir heute so eingefallen als ich an unsere Iris Lücke gedacht habe… Ja, Iris unsere rheinländische Frohnatur, mit dem Herz am rechten Fleck und mit einer forschen Art die manchen wohl schon den Schneid abgekauft hat… Aber Iris ist unermüdlich unterwegs, sie sichtet Bilder, mails, Texte… und es gibt immer wieder Hunde die von ihr gesehen werden. Die nie ein Chance bekommen haben und dann kommt unsere Iris. Ein ganz besonderer Mensch, die mit ihrem großen Herzen unsere Biene Seitz oft zur Verzweiflung bringt, wenn sie wieder einen ganz speziellen “Notfall” gefunden hat! Nun hat unsere Iris … Ein Herz wie ein Bergwerk… weiterlesen

  • Danke an alle Besucher unseres Jubiläumsfestes!!! 20170909-ln2a6980

    Wir haben am Samstag unser 10-jähriges Jubiläumsfest gefeiert. Trotz hartnäckig anhaltenden Regenwetters haben doch zahlreiche Besucher zu unserem Schutzhof nach Gefrees gefunden. Unsere Besucher erlebten ein vielfältiges Angebot. Die Zollhundestaffel, Hundeschule Wolfstein, BRK Rettungshundestaffel und die Tierphysio Manuela Knaus boten interessante Vorführungen an. Viele zu vermittelten Hunde wurden auf unserem Schutzhof vorgestellt. Hier konnten die Besucher die Hunde persönlich kennenlernen. Die Info- und Verkaufsstände, unsere Tombola und ein Fotoshooting mit „Patrick Eckert“ fanden, trotz des Wetters, großen Anklang. Natürlich gab es auch wieder viele Leckereien, für Mensch und Tier. Vielen Dank an alle Besucher, Spender, Mitwirkende und Helfer, die trotz … Danke an alle Besucher unseres Jubiläumsfestes!!! weiterlesen

  • Vroni durfte zu einer befreundeten Organisation umziehen! 21231238_1460821910677725_5055247965047312045_n

    13.09.17 – Vroni durfte zu einer befreundeten Organisation umziehen! Wir wünschen ihr alles GUTE!!!! 01.09.17 – VRONI, geb. 2015, Mischling, Größe 60 cm, kastriert, sucht dringend ein neues Zuhause! Momentan ist VRONI noch auf ihrer Pflegestelle in Helmbrechts. Am Besten wäre natürlich eine Endstelle, sie soll nicht hin und her geschoben werden!!! Die Rumänin lebte in einem riesigen Shelter, in dem viel zu viele Hunde sich einen Zwinger teilen mussten. Beim Besuch unserer Vereinsmitglieder Anfang des Jahres, entdeckten sie VRONI, die sich nicht ans Futter traute, weil sie gemobbt wurde. Nachdem sie sicher gestellt hatten, dass sie in Ruhe fressen … Vroni durfte zu einer befreundeten Organisation umziehen! weiterlesen

  • Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am 9.9.2017!!!! geb

    Liebe Tierfreunde und Mitstreiter, 10 Jahre ist es her, dass unser Verein Casa Animale e.V. gegründet wurde, 10 Jahre in der wir unermüdlich in Sachen Tierschutz unterwegs waren, 10 Jahre in denen wir ehrenamtliche Mitarbeiter unsere ganze Kraft dem Tierschutz gewidmet haben. Für uns Tierschützer sind Tiere ein Teil unserer Schöpfung, wir sind der Überzeugung, dass alle Kreaturen ein Lebensrecht haben! Hat es etwas gebracht…werdet ihr euch fragen? Natürlich gibt es immer noch ganz furchtbares Tierleid auf dieser Erde, natürlich werden unzählige Tiere in Tötungsstationen auf grausame Weise getötet, natürlich gibt es immer noch Menschen die auf Rücken der Tiere … Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am 9.9.2017!!!! weiterlesen