magazin-kalender

NEUE – Kalender 2018 und Jubiläumsmagazin!!!!

JUBILÄUMSMAGAZIN

Zu unserem 10-jährigen Jubiläum haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch einfallen lassen und ein Magazin über die Casa Animale erstellt. Darin werden die Casa und ihre ehrenamtlichen Helfer vorgestellt, sowie interessante Themen rund um den Tierschutz aufgezeigt. Natürlich findet ihr auch Geschichtchen über besondere Casa-Tiere, die unsere Herzen berührt haben. Und unsere Langzeitbewohner werden selbstverständlich auch vorgestellt (vielleicht findet ja der Ein oder andere einen lieben Paten ). Viele Casa-Freunde haben bereits Hunde oder Katzen aus dem slowakischen Shelter gesehen oder sogar adoptiert, hier möchten wir euch Bea’s Shelter in Fil’akovo/Slowakei vorstellen, der von einer großartigen Tierschützerin geführt und somit sehr gerne von uns unterstützt wird. Mit etwas Stolz können wir sagen, insgesamt sind es satte 67 Seiten Jubiläumszeitung geworden.

Wenn ihr ein Magazin haben möchtet, schreibt bitte eine Email an Birgid Hager unter b.hager@casa-animale.de. Gegen eine Spende schickt euch Birgid gerne ein Exemplar zu. Unsere Unkosten belaufen sich auf gesamt 8 EUR pro Stück .

Unsere Bankverbindung lautet
Raiffeisenbank Gefrees e.G.
IBAN DE 28773637490000076414
BIC GENODEF1GFS
Bitte den Verwendungszweck „Magazin“ angeben.

 

 NEUE Kalender 2018

Liebe Freunde der Casa,
das Jahr 2017 rückt langsam aufs Ende zu. Damit ihr auch im neuen Jahr nicht den Überblick verliert, legen wir euch unseren niegelnagelneuen Kalender für 2018 ans Herz! Tolle Fotos von unseren Schützlingen sind darin zu sehen und es gibt je ein Exemplar von Samtpfoten 🐱🐈 und von Fellnasen 🐶🐕. Bitte schreibt eine Email an Birgid Hager unter b.hager@casa-animale.de, welchen und wieviel Kalender ihr mögt. Gegen eine Spende schickt euch Birgid gerne die Kalender zu.

Eure Spende erreicht uns hier:
Raiffeisenbank Gefrees e.G.
IBAN DE 28773637490000076414
BIC GENODEF1GFS
Bitte den Verwendungszweck „Kalender“ angeben.

Mit 12,40 EUR pro Stück sind alle unsere Unkosten gedeckt .

Vielen Dank an Julia und Heike, die den Kalender erstellt haben