dsc01604

Wichtige Änderung für die Rettung von Hunden aus Rumänien!

Wir wollen euch über eine große Änderungen bei der Rettung von Hunden aus dem Shelter in Ploesti/Rumänien informieren.
Wenn ihr unsere Arbeit dort verfolgt habt, werdet ihr bemerkt haben, dass wir sehr oft kranke, alte oder schwer vermittelbare Hunde zu uns auf den Schutzhof geholt haben, wir haben gerade diesen Hunden bewusst eine Chance gegeben.
Leider sind uns für viele dieser Hunde (Operationen – Lucky, Hailey und Ritva, Hauterkrankung – William und Donald, Kastrationen, Versorgung von Angsthunden wie Bifi, Simona, Rosalie…) horrende Kosten entstanden, auch der Verein Prodog erhält von uns einen Betrag für jeden übernommen Hund.
So können wir nicht weiter machen, wir wollen auf keinen Fall in ein finanzielles Ungleichgewicht kommen, denn wir sind ein kleiner Verein, der sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Rettungspatenschaften und Schutzgebühren finanziert. Wir haben die Verantwortung einen Schutzhof mit vielen alten, nicht vermittelbaren Hunden zu unterhalten, all diese Hunde haben jeden Tag Hunger und die Aufrechterhaltung der Versorgung muss für uns vorrangig im Focus stehen!
Natürlich wollen wir all die armen Hunde in Rumänen nicht im Stich lassen und nach vielen Überlegungen haben wir uns zu folgenden Konzept entschlossen:
Wir werden euch nun immer einen Fünferpack an Hunden aus dem Shelter in Rumänien vorstellen. Diese Hunde können wir nur holen, wenn jeder Hund eine Rettungspatenschaft in Höhe von 250 Euro gesammelt hat… erst dann können sie die Reise antreten.
Falls ein Hund nicht reisen kann, weil er nicht mehr lebt, einen anderen Platz gefunden hat, krank ist, oder nicht auffindbar ist, behalten wir uns vor, einen anderen Hund zu holen.
Leider ist es so, wenn wir nicht für alle 5 Hunde zum Transporttermin eine Patenschaft in Höhe von € 250,00 erhalten haben, muss der Transporttermin für alle 5 Hunde verschoben werden. Wir hoffen ihr werdet uns auch weiterhin hier zahlreich unterstützen, wir wollen die Kette mit 5 geretteten Hunden nicht unterbrechen lassen!!!Die ersten 5 Hunde stellen wir euch auf Facebook, hier unter Hunde Notfälle und  hier im Forum vor!Tausend Dank schon jetzt!❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️Euer Casa-Team