p1190574-k

Wer kann helfen! Beas Hilferuf aus der Slowakei!

Aus der Slowakei erreicht uns ein dringender Hilferuf unserer Tierschützerin vor Ort! Viele neue Hunde und unzählige Welpen warten auf Hilfe. Jeden Tag werden Hunde abgegeben und Beas Kapazitäten sind fast erschöpft! Bea versucht ihr Möglichstes um den vielen Hunden gerecht zu werden, die Zwinger sauber zu halten, genug Futter zu besorgen, sie medizinisch versorgen zu lassen und zu pflegen und jedem Hund täglich Auslauf zu verschaffen! Bea ist völlig allein gestellt mit der Versorgung und sie ist nun fast am Limit. Trotz der angespannten Situation im Schelter sind Beas Hunde gepflegt und wohl genährt, Zwinger und Hundezimmer sind blitzeblank!
Dazu plagen sie Geldsorgen, die maroden Gebäude müssten dringend saniert werden, neue Zwinger müssen aufgestellt werden, Futter muss besorgt werden, der Tierarzt bezahlt…und jeden Tag kommen mehr Hunde…ein aussichtsloser Kampf für eine einzige Frau!
Wir unterstützen und helfen Bea seit vielen Jahre und werden auch diesmal helfen wo es nötig ist. Dazu brauchen wir aber euch, nur mit eurer Hilfe können wir den Schelter in der Slowakei weiter so unterstützen und immer wieder Hunde von dort nach Deutschland holen und hier gut vermitteln. Alle Hunde müssen vor der Ausreise vollständig geimpft, entwurmt medizinisch durchgecheckt, gechippt und mit europäischen Heimtierausweis versehen werden.

Wer kann uns hier unter die Arme greifen, jeder noch so kleine Beitrag hilft. Und seit sicher, jeder Cent kommt auch bei Bea an!

Am einfachsten und schnellsten geht das über Paypal verwendet bitte unsere Emailadresse: spenden@casa-animale.de als Empfänger.

Hier unser Vereinskonto für Überweisungen:
Raiffeisenbank Gefrees e.G.
IBAN DE 28773637490000076414
BIC GENODEF1GFS

Stichwort: Bea Shelter

spenden-button

Natürlich suchen wir auch dringend Endstellen, wer will einer Fellnase ein schönes Zuhause geben? Wir haben schon viele der Hunde unter Notfällen auf unserer Homepage, informiert euch einfach einmal… vielleicht ist ja euer Traumhund dabei?

Wir bedanken uns schon jetzt im Namen aller Fellnasen, die Dank eurer Hilfe ein neues Leben beginnen können!