Startseite

  • Tierheim Ploiesti/ Rumänien – Es verschwinden öfters Hunde! traurig

    Ploiesti …  dort sind wir seit einiger Zeit sehr engagiert … aber es ist nicht einfach. Oft stellen wir euch Hunde vor, sie werden gesehen und dann freuen wir uns über eine Rettungspatenschaft … ja und dann ist der Hund weg – verschwunden. Ein Hund einfach so verschwunden werdet ihr euch fragen…das kann doch gar nicht sein! Ja das ist Ploiesti … In Ploiesti leben aktuell um die 1800 Hunde vielleicht sind es auch mehr …  Nur 2 (!) Tierschützerinnen kümmern sich dort um Dinge wie Adoptionen, Kastrationen, Baumaßnahmen, Impfungen und med. Versorgungen. Das ist eigentlich bei so vielen Hunden … Tierheim Ploiesti/ Rumänien – Es verschwinden öfters Hunde! weiterlesen

  • Donald durfte gestern bei unserer Pflegestelle einziehen! donald-3

    Donald – UPDATE: 06.01.17 Wunderbare Neuigkeiten haben wir hier! Der abgemagerte und mit Hautkrankheiten geplagte Donald konnte heute ein Plätzchen bei einer unserer erfahrenen Pflegestellen ergattern. Jetzt wird er erst mal aufgepäppelt und soll erfahren, was es bedeutet, umsorgt und geliebt zu werden. Die Couch konnte er schon mal erobern! Weiter so, Donald! Herzlichen Dank an unsere Pflegestelle in 95234 Sparneck!

  • Nadine ist voller Tumore, die in Rumänien nicht behandelt werden! 1-nadine-weiblich-kastriert-2006-35cm

    Der nächste Hilferuf! Liebe Tierfreunde, wir brauchen schon wieder eure Hilfe für einen wirklich armen Hund! Wir konnten zwar viele Hunde bei unserem letzten Transport aus dem rumänischen Shelter retten, nur leider waren alle Plätze belegt, sodass wir dieses liebe alte Mädchen Nadine ebensfalls zurück lassen mussten. Nadine ist voller Tumore, die in Rumänien nicht behandelt werden, ob die Tumore überhaupt noch behandelbar sind, wird sich erst in Deutschland herausstellen. Die Arme sitzt schon ewig in dieser Hölle… sie muss also dringend da weg! Damit Nadine reisen kann muß sie geimpft, gechipt und medizinisch Erstversorgt und dann den ganzen langen … Nadine ist voller Tumore, die in Rumänien nicht behandelt werden! weiterlesen

  • DRINGEND Paten für 3 Notfälle aus Rumänien gesucht! William, 2012, 55cm, kastriert, noch sehr verängstigt und aktuell noch nicht vermittelbar, schwere Hautprobleme

    Wir haben nun wieder einige der dringendsten Notfälle aus dem völlig überfüllten Schelter in Ploiesti/Rumänien geholt. Da wir in der glücklichen Lage sind einen Schutzhof zu besitzen, konnten wir die Hunde erst einmal unterbringen und sie werden nun, wohl zum ersten Mal in ihrem Leben gut versorgt und wir sind bemüht, trotz der vielen Hunde die auf dem Schutzhof leben, jedem dieser armen Hundeseelen Streicheleinheiten und ein wenig Zuneigung zukommen zu lassen. Allerdings sind 3 der Hunde in einer solchen schlechten Verfassung, dass an eine Vermittlung im Augenblick nicht zu denken ist. Nun suchen wir dringend Paten, die uns bei … DRINGEND Paten für 3 Notfälle aus Rumänien gesucht! weiterlesen

  • Neujahrswünsche neujahrswuensche2017

    Wir wünschen euch und euren Vierbeinern ein gesundes und glückliches neues Jahr 2017!   Wir bedanken uns bei allen die uns 2016 so toll unterstützt haben, egal ob durch Adoption, Spenden oder Pflegestellen! Wir bedanken uns auch recht herzlich bei unseren befreundeten Organisationen, die uns 2016 so tatkräftig unterstützt haben. Ohne euch könnten wir nie so vielen Tieren helfen und ihnen ein besseres Leben schenken. ❤ Wir hoffen, wir können auch 2017 wieder auf euch bauen! Danke für eure tolle Unterstützung!!! Euer casa animale – Team

  • Unser Opa – Nero hat seine Traumfamilie gefunden! nero

    Ein vorgezogenes Weihnachtswunder ist für unseren Schäfi-Opa NERO wahr geworden! Und das wollen wir euch nicht vorenthalten. Unser lieber NERO hat bereits seit Ende Oktober seine Schäfchen im Trockenen und einen wundervollen Platz bei einer lieben Familie gefunden! Er genießt sein Leben, auch mit den beiden Hundedamen Nika und Stela (beide ehemalige Casa-Bewohner) und ist mit Begeisterung bei den Spaziergängen dabei. NERO wurde ursprünglich nach dem Tod seines Frauchens in ein Shelter abgeschoben. Die Casa animale konnte ihn von dort bereits vor über 3 Jahren nach Deutschland auf unseren Schutzhof holen. Hier wartete der menschenfreundliche Schäfi geduldig auf „seine“ Menschen. … Unser Opa – Nero hat seine Traumfamilie gefunden! weiterlesen

  • Rumänien – Aufruf für Platzangebote durch andere Organisationen! welpen-aus-ploiesti

    Aufruf für Platzangebote durch andere Organisationen sowie Spenden! Bitte lesen Sie den Reisebericht von Sabine Seitz. November 2016     Rumänien! Ein Land mit dem wir uns bis dato wenig beschäftigten. Nicht weil wir nicht wollten; rein die Tatsache, dass wir ohnehin bis über die Hutschnur ausgelastet sind hielt uns bisher hier fern. Die Reise startete von unserem Schutzhof in Gefrees und verlief 18 Stunden lang bis nach Ploiesti in Rumänien. Mit von der Partie war mein Begleiter Tino. Je näher wir der Großstadt kamen, desto mehr fielen uns die Straßenhunde auf. Vom idyllischen Schäfer, dem sich ein ganzes Hunderudel … Rumänien – Aufruf für Platzangebote durch andere Organisationen! weiterlesen

  • Vasci wurde das Hinterbein abgehackt! dav

    UPDATE – 16.11.16 Vasci hat anscheinend ihre bisherigen Schicksalsschläge gut verarbeitet. Sie ist im Moment in Bea´s Shelter in der Slowakei. Wir hätten nicht gedacht, dass Vasci wieder so schnell den Menschen vertraut. Umso schöner sie so glücklich in diesem Video mit Bea zu sehen. Sie ist eine junge Schäferhündin, die trotz alledem was sie schon erleben musste, freundlich zu den Menschen ist. Zu ihrem vollständigen Glück fehlt ihr allerdings noch eine nette Familie. Wer schenkt Vasci sein Herz? UPDATE – 13.11.16 Vasci ist nun operiert worden. Leider hat die Mißhandlung Spuren auf ihrer Seele hinterlassen, sodass sie erstmal uns … Vasci wurde das Hinterbein abgehackt! weiterlesen

  • TAPKO hatte einen Autounfall tapko

    UPDATE – 13.11.16 Neue Fotos von Tapko am Schutzhof in Gefrees! Was für ein hübscher Hundejunge! Er nähert sich auch schon wieder langsam dem Menschen an. Schon nach kurzer Zeit kann man ihn bereits aus der Hand füttern. Er ist zwar noch schüchtern, aber mit Gedult und Liebe wird er bestimmt bald ein treuer Begleiter! UPDATE 07.11.16  –  Tapko ist in Deutschland angekommen! Vielen Herzlichen Dank an die Rettungspaten und den OP – Spendern, die Tapko dies ermöglicht haben! Tapko findet langsam wieder ins Leben zurück! Er ist ein junger Rüde, der langsam das Leben wieder zu genießen beginnt. Mir … TAPKO hatte einen Autounfall weiterlesen